Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Organisation

Das Weiterbildungsprogramm wird unter der Verantwortung der Philosophisch-historischen Fakultät und des Historischen Instituts der Universität Bern sowie der Faculté des lettres, Section d‘histoire der Universität Lausanne und mit Unterstützung des Zentrums für universitäre Weiterbildung ZUW der Universität Bern und der Fondation pour la formation continue universitaire lausannoise durchgeführt.

Die Studienleitung hat die operative Leitung des Programms. Sie organisiert die Ausschreibung und Durchführung des Weiterbildungsprogramms und der Abschlussarbeiten, erarbeitet das Budget und überwacht dessen Einhaltung, berät die TeilnehmerInnen in Studienfragen, sorgt für die Öffentlichkeitsarbeit und die Pflege der Beziehungen zu den Arbeitgebern, insbesondere zu den Berufsverbänden des ABD-Bereichs und den Partnerinstitutionen. Sie übernimmt zudem weitere Aufgaben, die von der Programmleitung definiert werden.

Die einzelnen Mitglieder der Studienleitung führen selber Module durch oder begleiten die externen ModulleiterInnen bei der Organisation und Durchführung der einzelnen Module.

Studienleitung

Programmleitung

Name / Titel
Dr. Christina Cuonz
Funktion
Direktorin des Zentrums für universitäre Weiterbildung, Universität Bern
Dr. Claudia Engler
Name / Titel
Dr. Claudia Engler
Funktion
Direktorin der Burgerbibliothek Bern, Präsidentin des Vereins Schweizerischer Archivarinnen und Archivare

Beirat

Die Programmleitung hat zur Verstärkung der Beziehungen zu den Arbeitgeberkreisen, zur fachlichen und finanziellen Unterstützung sowie für weitere Aufgaben einen Beirat eingesetzt. Präsident ist Prof. Dr. Bernard Andenmatten, Universität Lausanne.