Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

CAS / MAS ALIS

Dr. Leonardo Broillet

Leonardo Broillet ist stellvertrender Staatsarchivar des Kantons Freiburg.

Er hat an der Università degli Studi in Mailand Geschichte studiert mit dem Schwerpunkt Mittelalter. Anschliessend konnte er dank eines Stipendiums des Kantons Tessin seine Forschungen mit einem Doktorat an der Universität Zürich weiterverfolgen. Der MAS ALIS (2008-2010) rundet seine Ausbildung ab.

Seine berufliche Karriere startete er im Archiv des Kloster Saint Maurice und in der Privatwirtschaft bei einer Unternehmung für Nachlass- und Erbenforschung. Seit 2010 ist er in seiner kantonalen Leitungsstelle mit den verschiedensten Aufgabengebieten vertraut: Unterstützung von Managementaufgaben, Kontakte mit Archivproduzenten, Bewertung, Ablieferungen, Erschliessung, Kommunikationsaufgaben und Kundenkontakte. Ausserdem ist er für die Informatikprojekte des Staatsarchivs Freiburg zuständig. Seit 2015 ist er Mitglied des Vorstands des Vereins Schweizerischer Archivarinnen und Archivare (VSA). Schliesslich dient er als Major dem Archivdienst der schweizerischen Armee.