Archiv-, Bibliotheks- und Informationswissenschaft

Studienaufbau

Dr. Krystyna Ohnesorge

Krystyna W. Ohnesorge ist seit Ende 2004 Mitglied der Geschäftsleitung des Schweizerischen Bundesarchivs (BAR) und leitet die Abteilung Informationsüberlieferung, welche die sichere und lückenlose Archvierung der Unterlagen der Bundesverwaltung gewährleistet sowie Kunden der Öffentlichkeit in den Bereichen Informationsmanagement und Archivierung berät.

Krystyna Ohnesorge studierte Mathematik und Informatik an der Technischen Universität Berlin und promovierte in Informatik an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Universität Zürich. Zwischen 1996 und 2004 war sie für die Leitung von Projektportfolios bei Schweizerischen Grossbanken tätig. Von 2004 bis 2009 wurden unter ihrer Leitung das digitale Archiv und die Betriebsorganisation des Bundesarchivs für die digitale Archivierung aufgebaut.  Von 2006 bis 2010 war sie Mitglied des Executive Steering Committee des EU Forschungsprojektes PLANETS (Preservation and Long-term Access through NETworked Services). Seit 2014 ist sie Mitglied im Advisory Board im EU Forschungsprojekt EARK (European Archival Records and Knowledge Preservation).